Ab 22. März 2022 können wir euch wieder ein Trainingsangebot im Hallenbad des St. Vincenzstiftes in Aulhausen für den Breitensport machen. Außerdem gibt es ganz NEU ein Trockentraining in der Turnhalle des St. Vincenzstiftes in Aulhausen.

Allerdings geht es nicht ganz ohne Regeln: Es gilt aktuell die 2G+ -Regel, d.h. jeder Schwimmer muss vor Betreten des Bades einen Nachweis erbringen über Impfung oder Genesung und ein negatives, tagesaktuelles Testergebnis (Bürgertest; Testheft Schüler: Testung von Dienstag; Schnelltest). Außerhalb des Schwimmbeckenbereichs besteht Maskenpflicht. Vor Ort kann nach dem Training nur kurz geduscht und nicht geföhnt werden.

Folgende Trainingsgruppen können wir euch anbieten:
Breitensportgruppe ab 22.03.2022

Turnhalle17.00-17.45 Uhr
Schwimmhalle18.00-19.00 Uhr
VoraussetzungSicheres Schwimmen im tiefen Wasser
Dienstags

Wichtiges zur Anmeldung

Anmelden könnt ihr euch per E-Mail an Michaela Michel (schwimmwart_breitensport@rsc70.de) und sendet folgende Anlagen bitte ausgefüllt als Kopie mit:

Die Originale gebt bitte beim ersten Training ab, ansonsten ist die Teilnahme am Training nicht möglich.
Die Aufnahme des Trainings ist nicht ohne besondere Regeln und veränderten Verhaltensweisen möglich. Mit diesem Informationsbrief und den beigefügten Anlagen stellen wir Euch vor, wie der RSC70
das Training für die Zeit der Beschränkungen gestaltet.

Da die Einhaltung dieser Vorgaben von den Betriebsleitungen der Bäder als auch vom Gesundheitsamt
stichprobenweise unangekündigt erfolgen kann, haben die TrainerInnen die Einhaltung zu überwachen
und auch die Befugnis, die SchwimmerInnen bei Nichteinhaltung zu verwarnen und wenn nötig vom
Training (auch zukünftige Trainings) auszuschließen.

Zum Trainingsbeginn werden alle anwesenden SchwimmerInnen auf der Teilnehmerliste abgehakt.
Vielen Dank für eure Unterstützung des Trainingsbetriebs!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner